| | en | de
Von der Skizze zur Stickmaschine

0
Für die Produktion der Stickereien wird
das Design in eine digitale Zeichnung übertragen, welche die verschiedenen Sticktechniken bestimmt: die Dichte der Stiche, die Füllungen, Effekte und eventuelle Bohrungen.

Die technische Zeichnung wird dem sogenannten Puncher übergeben. Der Puncher programmiert die Stickmaschine.

Nun tritt der Stickermeister in Aktion,
der die feine Präszisierung und weitere Optimierungen direkt an der Maschine vornimmt. Die Produktion einer neuen Musterkollektion beginnt.

Die technische Umsetzung der handkreierten Skizze

Der Puncher programmiert die Stickmaschine

UNION AG Stickereien
Teufenerstrasse 10
CH-9001 St. Gallen
T: +41 (0)71 222 46 06
F: +41 (0)71 223 22 12